Weser-Reise 2020 - Raddampfer KAISER WILHELM

https://www.eventim.de/noapp/tickets.html?fun=erdetail&affiliate=DWZ&doc=erdetaila&erid=2570517&utm_source=DWZ&utm_medium=dp&utm_campaign=dwz  

EUR 76,77
inkl. 16 % USt



Zahlungsweisen

PayPal GiroCheckout Modul

Produktbeschreibung

Termine vom 21. bis 30.07.2020

Am 26.09.1970 absolvierte der KAISER WILHELM seine letzte Linienfahrt für die Oberweser-Dampfschiffahrt auf der Strecke Hameln - Polle - Hameln. Am 28.09.1970 kaufte Dr. Ernst Schmidt den Dampfer für das Lauenburger Elb-schiffahrtsmuseum und war dann Jahrzehnte Betriebsleiter des Dampfers.

Am 25.10.1970 kam der KAISER nach einer Überführungsfahrt von der Weser über den Mittellandkanal bis nach Magdeburg, durch die damalige DDR, elb-abwärts in seinem neuen Heimathafen Lauenburg/Elbe an.
Seit der Überführung zur Elbe kommen bis heute jedes Jahre sehr viele Gäste aus dem Weserbergland nach Lauenburg. Ganze Busgruppen wollen noch ein-mal mit „unserem KAISER WILHELM“ fahren und bedauern es, dass „ihr“ KAISER nicht mehr auf der Weser fährt.

Bereits 2015 auf der Rückreise des Dampfers von Dresden nach Lauenburg reifte die Idee, mit dem KAISER noch einmal an die Weser zu fahren.

Seit Sommer 2018 laufen die Planungen auf Hochtouren.

Und jetzt ist es endlich soweit - vom 17.07. bis 02.08.20 wird der ehemalige OWD-Raddampfer KAISER WILHELM noch einmal in sein langjähriges Fahr-gebiet aufbrechen und auf der Weser an alte Zeiten erinnern. Die Vorfreude bei Besatzung sowie auch im Weserbergland ist schon jetzt sehr groß.

Schiffsführung & Besatzung freuen sich darauf, wieder zahlreiche neue und altbekannte interessierte Fahrgäste an Bord begrüßen zu dürfen.